Staats- und Verwaltungsrecht

 

Pabst

Staats- und Europarecht Neuerscheinung!!!

Studienbuch für den Bachelorstudiengang
mit praktischen Übungen und Lösungen

ISBN 978-3-946736-85-1

6. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage August 2021, 771 Seiten, 28,00 € Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

  • Exakt aufgebaut nach dem Curriculum des Bachelorstudienganges
  • Deckt ausführlich den gesamten Studieninhalt ab
  • Mit einer Vielzahl von praktischen Übungen mit Lösungen
  • Zahlreiche Verweise auf Rechtsprechung und Sekundärliteratur zur Vertiefung
  • Klausurschemata und Klausuren mit Musterlösungen
  • Ein Autor, alle Themen, alles aus einer Hand

Das Studienbuch ist anhand der Inhalte des Curriculums für den kommunalen Bachelorstudiengang an der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen konzipiert und orientiert sich an den Anforderungen des Studiums. Die Gliederung erfolgt nach den Inhalten der Teilmodule „Staatsrecht I und II sowie Europarecht“. Gleichzeitig ist das Buch im vollen Umfang für den Studiengang an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung geeignet.

Das Buch ist gründlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem wurde es in einigen Teilbereichen erweitert. Es enthält zudem einen 155 Seiten umfassenden Klausurteil mit Musterlösungen.

Inhalt Staatsrecht: Verfassungsprinzipien, Staatsorganisationsrecht, Allgemeine Grundrechtslehren, Behandlung sämtlicher Grundrechte, Verfassungsbeschwerde.

Inhalt Europarecht: Entwicklung und Perspektiven der Integration und europäischen Zusammenarbeit, Struktur und Organe der EU, einschließlich der Grundzüge der Gerichtsverfahren, EU als supranationale Organisation, Europäisches Unionsrecht und  Grundfreiheiten.

Das detaillierte Inhalts- und Gliederungsverzeichnis kann durch das Anklicken des roten Buttons eingesehen werden.

Der Verfasser ist Professor an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und lehrt dort u.a. Staatsrecht und Europarecht.

oben

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

 

Rohde/Lustig/Wöhler

Allgemeines Verwaltungsrecht
mit Verwaltungsvollstreckung und
verwaltungsgerichtlichem Rechtschutz

ISBN 978-3-946736-66-0

16. vollständig überarbeitete Auflage August 2020, 453 Seiten, 25,00 € Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Das Fachbuch ist am Curriculum des Bachelorstudienganges an der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen orientiert und mit zahlreichen Übungen mit Musterlösungen, einer Vielzahl von Beispielen, Schaubildern und Bearbeitungsschemata angereichert. Das Buch ist inhaltlich so gestaltet, dass es ebenso eine wertvolle Hilfe für den Praktiker in der öffentlichen Verwaltung darstellt. Dazu dienen auch die umfangreichen weiterführenden Nachweise und die Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

Das Buch ist vollständig überarbeitet und auf den neuesten Rechts- und Praxisstand gebracht.

Zum Inhalt:

  • Aufbau der öffentlichen Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung
  • Handlungsformen der Verwaltung
  • Zustandekommen eines Verwaltungsakts und materielle Rechtmäßigkeitsanforderungen
  • Kontrollmechanismen
  • Europarecht
  • Staatshaftung
  • Verwaltungsvollstreckung
  • Verwaltungsgerichtlicher Rechtsschutz
  • Übungen zu Bescheiden

Das detaillierte Inhaltsverzeichnis kann durch das Anklicken des roten Buttons eingesehen werden.

Die Autoren sind Dozenten der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen.

oben

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

 

Palm/Rohde

Klausurfälle, Schemata und Prüfungstipps
für das Verwaltungsrecht
 

Praktische Fälle aus dem Allgemeinen Verwaltungsrecht sowie dem Polizei- und Ordnungsrecht, Vollstreckungsrecht, verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutz und der Bescheidtechnik

ISBN 978-3-946736-49-3

8. vollständig überarbeitete Auflage August 2019, 18,00 € Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Das vorliegende Werk, 226 Seiten, ist kein (weiteres) herkömmliches Lehrbuch. Vielmehr soll eine Lücke in der bisherigen Literatur geschlossen werden, die die Klausurvorbereitung durch intensives Training erleichtern hilft. Insofern werden zunächst einige wichtige allgemeine Hinweise für die sachgerechte Anfertigung von Klausuren sowie für die Lösung von Fällen und Fallfragen gegeben. Sodann stellt das Buch die wichtigsten Begriffe und Problemschwerpunkte sowie die relevanten Prüfungs- und Aufbauschemata dar, die bei den jeweils anzufertigenden Leistungsnachweisen in Bachelor- und Masterstudiengängen an den Fachhochschulen von unerlässlicher Bedeutung sind. Deren Kenntnis (sowie ihr Verständnis) sind von großer Bedeutung für die Lösung von Fällen und Fallfragen, auch in Fachgesprächen. 

Im 2. Teil des Buches sind ausgewählte Muster- bzw. (aktualisierte) Original­klausuren mit typischen und häufig wiederkehrenden Klausurproblemen, jeweils verbunden mit einem Überblick über die Schwerpunkte der jeweiligen Fallgestaltung, mit einer Lösungsskizze und mit einer ausformulierten Musterlösung abgedruckt. Hierdurch wird eine gezielte Klausurvorbereitung ermöglicht. 

Das detaillierte Inhaltsverzeichnis kann durch das Anklicken des roten Buttons eingesehen werden.

Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Rechts- und Praxisstand.

Die Autoren sind haupt- und nebenamtliche Dozenten der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen und auf Grund Ihrer Tätigkeit mit der Erstellung von Klausuren betraut.

oben

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

.

 
Theisen/Vesper

Ordnungswidrigkeitenrecht

ISBN 978-3-946736-64-6

14. vollständig überarbeitete Juni 2020, 194 Seiten, 18,00 €Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Das Studienbuch ist nach dem Stoffverteilungsplan des Bachelorstudienganges der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen aufgebaut. Es schildert nach den allgemeinen Grundlagen die wichtigsten Rechtsfiguren des Ordnungswidrigkeitenrechts, die Rechtsfolgen der Ordnungswidrigkeiten und das Bußgeldverfahren. Ein ausführlicher Teil ist den Rechtsbehelfen und Rechtsmitteln vorbehalten.

Das Buch enthält ein eigenes Kapitel mit umfangreichen Aufbauschemata und Fallübungen. In einem besonderen Kapitel sind Beispiele mit Musterlösungen für die als Leistungsnachweise erforderlichen Fachgespräche dargestellt.

Das detaillierte Inhaltsverzeichnis kann durch das Anklicken des roten Buttons eingesehen werden.

Das Buch ist gründlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem wurde es um weitere aktuelle Fallübungen erweitert.

Die Autoren sind bzw. waren an der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen im Bereich „Ordnungswidrigkeitenrecht“ eingesetzt und sind aufgrund ihrer Tätigkeiten erfahrene Praktiker.

oben

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

   
 

Pabst

Staatsrecht für den Polizeidienst Neuerscheinung!!!
Studienbuch für den Bachelorstudiengang

ISBN 978-3-946736-87-5
5. vollständig überarbeitete Auflage, August 2021, 315 Seiten, 20,00 €  Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

  • Exakt aufgebaut nach dem Curriculum des Bachelorstudienganges.
  • Deckt ausführlich den gesamten Studieninhalt ab.
  • Ein Autor, alle Themen, alles aus einer Hand.

Das Buch ist anhand der Inhalte des Curriculums für den Bachelorstudiengang Polizeivollzugsdienst an der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen konzipiert und orientiert sich an den Anforderungen des Studiums. Die Gliederung erfolgt anhand der Studienabschnitte, Teilmodul GS 2.1 (1. Teil, Kapitel 1-5) und Teilmodul HS 2.2.2 (2. Teil, Kapitel 6).

Mit dem vorliegenden Werk werden die Inhalte des Faches „Staatsrecht“ im Polizeidienst kompakt aufgearbeitet. Zahlreiche polizeispezifische Beispiele und praktische Übungen mit Lösungen sowie Merke-Hinweise dienen dem Verständnis und tragen zur Erläuterung bei.

Das Buch ist gründlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Zum Inhalt:

Verfassungsprinzipien, Allgemeine Grundrechtslehren, Freiheitsrechte, Gleichheitsrechte, Kommunikations- und Partizipationsrechte

Das detaillierte Inhalts- und Gliederungsverzeichnis kann durch das Anklicken des roten Buttons eingesehen werden.

Der Verfasser ist Professor an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und lehrt dort u.a. Staats- und Europarecht.

.

oben

Hinweise zur Bestellung per E-Mail


 

Pabst

Staats- und Europarecht für Bundesbeamte  

Studienbuch für die Studiengänge des gehobenen
Dienstes mit praktischen Übungen
und Lösungen

ISBN 978-3-946736-60-8, September 2019, 26,90 € Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Lehrbuch, 700 Seiten, mit einer Vielzahl von praktischen Übungen und Lösungshinweisen

  • Exakt aufgebaut nach dem Curriculum der Studiengänge
  • Deckt ausführlich den gesamten Studieninhalt ab
  • Mit einer Vielzahl von Beispielen und praktischen Übungen mit Lösungen
  • Zahlreiche Verweise auf Rechtsprechung und Sekundärliteratur zur Vertiefung
  • Ca. 100 Seiten Klausurschemata und Klausuren mit Musterlösungen

Inhalt Staatsrecht: Einführung in die Thematik, verfassungsgeschichtlicher Überblick, Staatsprinzipien, Staatsorganisationsrecht, Verfassungsorgane, Gesetzgebungsverfahren, Ausführung der Bundesgesetzte, Rechtsprechung, allgemeine Grundrechtslehren, die einzelnen Freiheits- und Gleichheitsrechte, Verfassungsbeschwerde.

Inhalt Europarecht: Entwicklung und Perspektiven der europäischen Zusammenarbeit, Struktur und Organe der EU, Sekundärrecht der EU und Rechtsetzungsverfahren, Grundrechte in der Rechtsordnung der EU, Grundfreiheiten, EU als supranationale Organisation, Europäisches Unionsrecht und Grundfreiheiten.

Das detaillierte Inhalts- und Gliederungsverzeichnis kann unter www.bernhardt-witten.de durch das Anklicken des roten Buttons eingesehen werden.

Der Verfasser ist Professor an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und lehrt dort u.a. Staatsrecht und Europarecht.

oben

Hinweise zur Bestellung per E-Mail