Betriebswirtschaftslehre

 

 

 


Odenthal / Beckermann

Einführung in die öffentliche Betriebswirtschaftslehre Neuerscheinung!!!

ISBN 978-3-946736-86-8   
11. aktualisierte Auflage, August 2021, 22,00 €Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Lehrbuch, 305 Seiten, mit einer Vielzahl von praktischen Übungen und Lösungshinweisen, angelehnt an das entsprechende Curriculum der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen NRW.

Die Neuauflage ist auf den aktuellen Stand gebracht.

Behandelt werden insbesondere:

  • Betriebswirtschaftliche Begriffe und Grundsätze
  • Produktionsbetriebe und öffentliche Betriebe
  • Betriebswirtschaftliche Unterschiede zwischen privaten und öffentlichen Betrieben
  • Rechtsformen öffentlicher Betriebe
  • Planungs- und Entscheidungsprozesse in der öffentlichen Verwaltung
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • Neuere Entwicklungen in  der öffentlichen Verwaltung

Das Buch enhält ein zusätzliches Kapitel mit umfangreichen Übungsaufgaben und Lösungen zur Vorbereitung auf Prüfungen.

Der Autor Odenthal ist Professor und die Autorin Beckermann hauptamtliche Dozentin an der Hochschule für Polizei und öffenliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen.

 

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

nach oben

 

 

Klümper/Möllers/Zimmermann

Kommunale Kosten- und Wirtschaftlichkeitsrechnung     

ISBN 978-3-946736-44-8

20. vollständig überarbeitete Auflage August 2019,  28,00 €Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Fachbuch, 546 Seiten, mit praktischen Übungen und Musterlösungen, einschließlich klausurrelevanter Fälle, zahlreiche Beispiele aus der Praxis, Anlehnung an die üblichen Stoff­verteilungspläne.

Nach der Erläuterung der notwendigen betriebswirtschaftlichen Begriffe folgt eine Darstellung der Buchführungssysteme der Kommunalverwaltung (doppelte Buchführung). Die Kostenrechnung mit ihren Teilgebieten Kostenarten- (unter besonderer Berücksichtigung der kalkulatorischen Kosten), Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung wird ausführlich behandelt. Ein weiteres Kapitel ist der Deckungsbeitragsrechnung (Teilkostenrechnung) gewidmet.

Anschließend beschäftigen sich die Verfasser mit den ständig wichtiger werdenden Wirtschaftlichkeits-, Investitions- und Finanzierungsrechnungen. Bei den statischen Methoden werden u.a. die Kostenvergleichs-, Rentabilitäts- und Amortisationsrechnungen erörtert. Die dynamischen Methoden umfassen die Kapitalwert-, Interne Zinsfuß- und die Annuitätenmethode. Ein weiteres Kapitel ist den Nutzen-Kosten-Analysen vorbehalten. Schließlich werden auch die Verfahren bei Entscheidungen unter Unsicherheit (u.a. Korrekturverfahren, Sensivitätsanalyse, Entscheidungsbaumtechnik) dokumentiert.

 Neben der traditionellen Betrachtungsweise der Kostenrechnung für die Gebührenkalkulation berücksichtigt das Fachbuch verstärkt die Anwendung im Rahmen neuer Steuerungsmodelle. Dazu dient auch ein besonderes Kapitel zum Themenbereich „Controlling“.

Bereits seit der 15. Auflage berücksichtigt das  Buch das doppisch orientierte kommunale Finanzmanagement.

Das Buch ist gründlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Besonders verwiesen sei auf die ausführlichen praktischen Übungen mit Musterlösungen. Diese bieten dem Lesenden eine hervorragende Möglichkeit zur Vertiefung der Materie sowie zur Selbstkontrolle.

Folgender Auszug aus Buchbesprechungen zu Vorauflagen:
Der Städtetag: Für das Studium an Fachhochschulen sowie die Praxis der Kommunalverwaltung bestimmt, leistet dieses Lehrbuch Hervorragendes! ... Nur erfahrenen Praktikern und zugleich Ausbildern kann eine derartige Verbindung von Praxis und Grundlagenwissen gelingen. Vorauszusehen ist, dass sich das Buch allgemein sehr schnell durchsetzen und viele Auflagen erreichen wird. 

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

nach oben


 

Bröer/Mankel/Odenthal/Wagner

Kosten- und Leistungsrechnung, Neuerscheinung!!!
Wirtschaftlichkeitsrechnung und Finanzierung
für den Bachelorstudiengang

ISBN 978-3-946736-76-9

6. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Juli 2021, 22,00 €   Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Lehrbuch für den kommunalen, betriebswirtschaftlichen und staatlichen Bachelorstudiengang sowie den Studiengang Verwaltungsinformatik mit einer Vielzahl von praktischen Übungen, Schaubildern und Tabellen

Das Buch, 441 Seiten, behandelt umfassend die Inhalte des Curriculums für das Modul Rechnungswesen II“ mit den Teilmodulen „Kosten- und Leistungsrechnung“ sowie „Wirtschaftlichkeitsrechnung“ und die Module für die Studiengänge Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre und Verwaltungsinformatik an der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen NRW. Es enthält eine Vielzahl von Übungen mit Musterlösungen. Es ist auch für Hochschulen und Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung in anderen Bundesländern einsetzbar.

Die Neuauflage ist gründlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Damit die Studierenden der unterschiedlichen Studiengänge erkennen können, welche Teile für sie zutreffend sind, findet sich eine genaue Zuordnung vor dem Inhaltsverzeichnis.

Im Einzelnen:

  • Grundbegriffe
  • Abgrenzung zum Externen Rechnungswesen
  • Kostenarten-, Kostenstellen- sowie Kostenträgerrechnung
  • Teilkostenrechnung
  • Teilkosten- und Deckungsbeitragsrechnung
  • Investitionen und Finanzierung
  • statische sowie dynamische Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Beurteilung einzelner Investitionen bei Unsicherheit und von Investitionsprogrammen
  • Unternehmensbewertungen
  • Nutzen-Kosten-Methoden
  • Pensionsrückstellungen
  • umfangreiche Formelsammlung im Anhang.

Die Autoren sind Professoren und Dozenten der Hochschule für Polizei und Verwaltung Nordrhein-Westfalen.

Hinweise zur Bestellung per E-Mail

nach oben


 

Sprenger-Menzel/Brockhaus

Grundlagen des Controllings Neuerscheinung!!!

in Verwaltungs-, Wirtschafts- und Dienstleistungsbetrieben  

ISBN 978-3-946736-75-2

6., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage Juli 2021, 262 Seiten, 20,00 €  Blick ins Buch - Inhaltsverzeichnis

Lehrbuch mit zahlreichen Beispielen, Schaubildern und Tabellen

Das Buch ist auf das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Verwaltungs-, Betriebs- und Finanzwirte ausgerichtet. Angesprochen sind auch die Studiengänge für Wirtschafts-Ingenieure, Wirtschafts-Informatiker und Wirtschafts-Mathematiker. Es eignet sich hervorragend für eine vertiefte, gut verständliche Ein­führung in die Thematik. Es wird - wegen seines bewussten Verzichtes auf eine theoretische, „zu mathematisch“ orientierte Darstellung - auch auf das Interesse der Praxis stoßen.

Die Neuauflage ist gründlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Das Buch soll mit der weiter steigenden Bedeutung des Controllings in den vielen  öffentlichen und privaten Betrieben und Non-Profit-Organisationen aller Größen und Branchen Schritt halten und wurde deshalb durch neue Controlling bezogene und strategische Aspekte, wie z.B. Sunk Costs, sowie mehr Anschauungs- und Übungsmaterial erweitert.

Im Einzelnen werden vor allem folgende Teilbereiche behandelt:

  • Historische Entwicklung zum modernen Controlling
  • Begriffliche Grundlagen des Controllings
  • Berichtswesen (Reporting) und Kennzahlenanalyse
  • Instrumente des Kosten- und Erfolgscontrollings
  • Kosten- und Investitions-Controlling
  • Instrumente des Strategischen Controllings
  • Personalcontrolling
  • Kommunales Beteiligungscontrolling

Ein umfangreicher Anhang bietet unter anderem ergänzende Informationen zur Ermittlung und Betrachtung von Kennzahlen, statistische Grundlagen und weiterführende Übersichten.

Aufgrund seiner Konzeption ist das Buch bestens für eine gezielte Vorbereitung auf Leistungsnachweise geeignet.

Die Autoren lehren Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, externes und internes Rechnungswesen sowie Controlling an der Hochschule für Polizei und  öffentliche Verwaltung des
Landes NRW (HSPV NRW) in Köln.

 
Hinweise zur Bestellung per E-Mail

nach oben